Nach ersten erfolgreichen Mandatierungen unterschiedlicher Landesbanken baut SKS seinen neuen Bereich CCO (Compliance Consulting Operations) nun weiter aus. Unsere Erfolgsformel: Wir kombinieren die Beratung von echten Compliance-Praktikern, bauen dazu passende IT-Tools und stellen auch die entsprechenden Fortbildungen von Kunden sicher. Ein neuartiger Ansatz und für Dich eine echte Chance zur Weiterentwicklung:

  • Willst Du nicht mehr immer nur der „Bedenkenträger“ im Hause sein?
  • Willst Du Lösungen finden, anstatt neue Probleme zu suchen?
  • Willst Du Herausforderungen überwinden, anstatt die Routine zu verwalten?
  • Willst Du mehr als „Silostrukturdenken“ und „Grabenkämpfe“?
  • Willst Du mehr als nur eine Compliance-Disziplin beherrschen?
  • Willst Du Dir einen Namen in der Compliance-Community machen?
  • Willst Du aufbauen, gestalten und eigenverantwortlich arbeiten?
  • Willst Du Rechtssicherheit, Technik und Menschen zu einer Symbiose verschmelzen, die dann Zeit für das Wesentliche lässt?

Dann lass uns darüber sprechen, mit welchen Compliance-Kenntnissen Du zu unserem gemeinsamen Erfolg beitragen kannst und wie wir Deine Entwicklung bei uns einfach sichern. Mehr über unseren neuen Ansatz unter www.sks-cco.eu.

Deine Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Beratung / Projektleitung / Grundsatztätigkeiten bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen der Compliance-Sparten Deines Schwerpunktes und Nebengebieten
  • Beratung zur operativen Umsetzung / Weiterentwicklung / Optimierung
  • Gestaltung und Durchführung von operativen Implementierungen / Umsetzungen – etwa bei Kontrollen und Anpassungen SFO
  • Steuerung von Projektaktivitäten
  • Mitwirkung an der Entwicklung von passenden IT-Produkten
  • Dazu passende Seminare im Bereich der Compliance gestalten und halten
  • Mitwirkung am Aufbau des Teams sowie Unterstützung bei Pre-Sales Aktivitäten / Beratungsakquisen

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Richtungen Wirtschaftsrecht, Compliance, IT oder eine vergleichbare Ausbildung im Bankenumfeld mit entsprechender Berufserfahrung, zzgl. Zertifikate
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Compliance-Umfeld mit den Schwerpunkten Informationssicherheit | Datenschutz | Data Governance (2. Verteidigungslinie), mit gutem Verständnis der Compliance-Funktionen im Bankenumfeld, zusätzlich gerne auch Erfahrung in der Revision (3. Verteidigungslinie)
  • Projekt- und Beratungserfahrung sind notwendig sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und (Teil-)Projekte zu leiten
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, Erfahrung mit einschlägigen Tools im Bereich der jeweiligen Compliance-Sparten von Vorteil (z.B. RADAR-Produktfamilie, Siron, FOCONIS, etc.)
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude am Reisen innerhalb Deutschlands

Deine Perspektiven

Du legst Wert auf eine Unternehmenskultur, in der flache Hierarchien sowie Kommunikation auf Augenhöhe tatsächlich gelebt werden? Dir ist es wichtig, Deine Ideen einzubringen, Dinge mit zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen? Dann bist Du bei SKS genau richtig!

Wir bieten Dir:

  • Individuelle Karriereplanung
  • Unterstützendes Mentoring Programm
  • Flexibles Wohnort Konzept
  • Langfristige Perspektive durch unbefristete Festanstellung
  • Kollegiales Miteinander & regelmäßige Mitarbeiterevents

Deine Bewerbung

Wenn Du für das Thema Compliance brennst, ergebnisorientiert arbeitest, teamfähig und kundenorientiert bist, dann erreiche mit uns neue Ziele! Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung.